2021-02-10T14:30:39+01:00

Beamtennachwuchskräfte (m/w/d) für die 2. Qualifikationsebene zur Ausbildung zum Verwaltungswirt in der Kommunalverwaltung

Ausbildung

 

Der Landkreis Kelheim sucht

Beamtennachwuchskräfte (m/w/d)

zum 1. September 2022

für die Ausbildung zum Verwaltungswirt in der Kommunalverwaltung 

für die zweite Qualifikationsebene.  

           

Der/die Bewerber/in kann eingestellt werden, wenn er/sie

  1. Deutsche/r im Sinne des Art. 116 Grundgesetz ist oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz besitzt oder diese bis zum Einstellungstermin erwirbt,

     

  2. mindestens den qualifizierenden Abschluss einer Haupt- oder Mittelschule oder einen vom Bayer. Staatsministerium für Unterricht und Kultus als mittleren Schulabschluss anerkannten Bildungs­stand bereits erworben hat oder voraussichtlich bis spätestens zum Ein­stellungstermin erwerben wird (der einfache Abschluss einer Haupt- oder Mittelschule ist nicht ausreichend!),

     

  3. zum Einstellungszeitpunkt grundsätzlich unter 45 Jahre alt ist,

     

  4. am Auswahlverfahren im Juli 2021 teilnimmt.

     

    Die Prüfung hat Wettbewerbscharakter.

    Auch heuer ist wieder ein Online-Anmeldeverfahren über die Internetseite der Geschäftsstelle des Landespersonalausschusses unter folgender Adresse möglich: www.lpa.bayern.de

    Wer keine Möglichkeit der Online-Anmeldung hat sollte sich bis spätestens 03.05.2021 mit dem

    Landratsamt Kelheim

    -Personalreferat-

    Donaupark 12

    93309 Kelheim

    Telefon: 09441/207-1110

    in Verbindung setzen.

Stellenanbieter

Landratsamt Kelheim
Donaupark 12
93309 Kelheim

Telefon

09441 - 207 - 0

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Ausbildung

Standort

Landratsamt Kelheim
Donaupark 12
93309 Kelheim
Bayern