2021-09-17T15:50:06+02:00

IT-affiner Verwaltungsprofi (m/w/d)

Arbeitnehmer(in)

Mit über 250.000 Bürgerinnen und Bürgern ist der Landkreis Augsburg der drittgrößte der bayerischen Landkreise. Als moderner Dienstleister und bedeutender Arbeitgeber in der Region vertrauen wir auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch Kreativität, Eigeninitiative und Engagement unser Augsburger Land mitgestalten und einzigartig machen.

Der Landkreis Augsburg sucht einen 

IT-affinen Verwaltungsprofi (m/w/d)

für die Einführung der Fachsoftware OK.JUS im Amt für Jugend und Familie in Vollzeit.

Dies sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie verantworten als Hauptadministrator (m/w/d) und Projektleitung die Einführung der Fachsoftware OK.JUS.
  • Sie hinterlegen die Prozesse und Vorlagen in OK.JUS und passen das Programm nach Anforderung der Fachbereiche an.
  • Sie gestalten mit OK.JUS eine Grundlage für ein ausdifferenziertes Berichtswesen und führen ein umfassendes Fachcontrolling ein.
  • Sie erstellen regelmäßig oder ad hoc Auswertungen als Entscheidungsgrundlage für die Führungsebene.
  • Sie unterstützen und beraten die Jugendamtsleitung sowie die Fachbereichsleitungen bei der Planung, Steuerung und Optimierung der Leistungen und der Prozesse in der Jugendhilfe.

Unsere Benefits...

Darauf kommt es uns an:

  • Ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) bzw.
  • die Weiterqualifizierung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder
  • alternativ ein Studium zum Dipl.-Sozialpädagogen (m/w/d) mit Erfahrung in der Verwaltung.

Das macht Sie aus:

  • Sie haben Freude am Umgang mit Datenbanken.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und sorgfältig.
  • Sie haben keine Angst vor Excel-Auswertungen, Access und SQL sind keine Fremdwörter für Sie. Idealerweise haben Sie zudem bereits mit OK. JUG oder OK.JUS gearbeitet. 
  • Sie bringen Erfahrungen in den organisatorischen Abläufen in der öffentlichen Verwaltung idealerweise in einem Jugendamt mit.

Die Stelle wird nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. Bei Beamten richtet sich die Besoldung nach dem BayBesG.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger Qualifikation, Eignung und Befähigung bevorzugt. 

Sie sind interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 27.09.2021!

Stellenanbieter

Landratsamt Augsburg
Prinzregentenplatz 4 86150 Augsburg Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Volkhartstraße 4-6
86152 Augsburg
Bayern