Verwaltungsinspektoranwärter (m/w/d)

Der Landkreis Aichach-Friedberg beabsichtigt, im Einstellungsjahr 2020 zur Deckung des Nachwuchsbedarfes bis zu zwei

Verwaltungsinspektoranwärter/innen für die dritte Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

einzustellen. Für die Einstellung, die zum 1. Oktober 2020 erfolgen soll, ist die Teilnahme an einem Auswahlverfahren erforderlich. Ein Anspruch auf Einstellung wird durch die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren nicht begründet.

Zum Auswahlverfahren werden Bewerber zugelassen, die

  1. Deutsche im Sinne des Art. 116 des Grundgesetzes sind oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz besitzen oder diese bis zum Einstellungstermin erwerben und
  2. mindestens die Fachhochschulreife oder einen vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannten Bildungsstand bzw. die Hochschulzugangsberechtigung über die erfolgreiche berufliche Fortbildungsprüfungen (Meisterprüfung oder gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung, Absolventen von Fachschulen und Fachakademien) bereits erworben haben oder voraussichtlich bis spätestens zum Einstellungstermin erwerben werden und
  3. zum Einstellungszeitpunkt grundsätzlich unter 45 Jahre alt sind.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bis 07. Juli 2018 online direkt beim Bayer. Landespersonalausschuss (www.lpa.bayern.de) zum Auswahlverfahren an. Im Online-Antrag ist als Studienwunsch „Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung“ und als Arbeitsort „Landkreis Aichach-Friedberg“ anzugeben.

Stellenanbieter

Landratsamt Aichach-Friedberg
Münchener Str. 9
86551 Aichach

Telefon

08251 - 92 - 0

Internet

Landratsamt Aichach-Friedberg

Karrierelevel

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Standort

Münchener Str. 9
86551 Aichach