2024-05-30T02:20:07+02:00

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für Beurkundungen und IT am Landratsamt Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Arbeitnehmer(in)

Kommen Sie in unser Team!

Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter/in (m/w/d) für Beurkundungen und IT am Landratsamt Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Ihre Aufgaben

  • Urkundsperson für öffentliche Beurkundungen und Beglaubigungen
  • Vornahme aller Beurkundungen im Rahmen des § 59 SGB VIII,
  • Umschreibung von Unterhaltstiteln auf den Rechtsnachfolger,
  • Erteilung weiterer vollstreckbarer Ausfertigungen,
  • Führung des Sorgerechtsregisters,
  • Erteilung von Negativattesten,
  • Enge Zusammenarbeit mit den Standesämtern,
  • Beratung und Erteilung von Rechtsauskünften in Kindschaftsrechts- und Unterhaltsangelegenheiten.

  • IT-Hauptadministrator „Jugendamt“ (Projekt-/Prozessmanagement)
  •  Einführung eGovernment mit komXwork,
  • Bestandsaufnahme OK.JUG (Schnittstellenanalyse, Umstieg vorbereitende Maßnahmen, etc.),
  • Vorbereitende Programmkonfigurationen für die Umstellung auf OK.JUS,
  • Ansprechpartner für Fachadministratoren/IT-Sachgebietsbeauftragten,
  • Externe Schulungsorganisation für Administratoren und Sachbearbeitungen,
  • Interne Schulungsorganisation und -durchführung für die Sachbearbeitungen,
  • Update-Betreuung im Kontext update-relevanter Aufgabenerledigungen,
  • Ansprechpartner bei Fehlermeldungen, technischen Ungereimtheiten und Verständnisproblemen,
  • OK.JUS-Controlling: Fehlfunktionen und Programmmängel an AKDB melden und gemeinsame, örtlich mögliche Lösungen erarbeiten.

Ihr Profil

  • Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) mit der Befähigung für die 3. Qualifikationsebene bzw. Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) mit abgeschlossenem Beschäftigtenlehrgang II (BL II)   
  • Kenntnisse im Bereich Unterhaltsrecht und Geschäftsprozessmanagement sind von Vorteil.
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent sowie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Engagement, Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft sowie Flexibilität
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten

Bei uns finden Sie einen krisensicheren, interessanten Arbeitsplatz mit flexiblen und familie freundlichen Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienst. Sie haben vielfältige Möglichkeiten, sich weiter- und fort zu bilden.

Die Einstellung ist in Besoldungsgruppe A 9, bzw. nach Absprache auch in höheren Besoldungsgruppen, vorgesehen.

Bei Einstellung von Tarifbeschäftigten richtet sich die Vergütung nach den geltenden Bestimmungen des TV-L und erfolgt bis EG 9 / EG 10 TV-L je nach Aufgabengebiet und persönlichen Voraussetzungen im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation (AL II / BL II), ansonsten erfolgt ggf. zunächst eine befristete Einstellung.

Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ergänzen unser Angebot.

Die Stelle ist in Teilzeit mit einem Zeitanteil von 50 % zu besetzen.

Nähere Informationen zur Vergütung finden Sie z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihr neuer Arbeitsort ist in Neustadt a.d.Aisch gelegen.

  • Work-Life-Balance
  • Sicherheit
  • Homeoffice
  • Gleitzeit
  • Gesundheitsmanagement
  • Jahreszahlung
  • Fortbildung

Lernen Sie uns kennen!

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen am Landratsamtes Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim ist Herr Tobias Schopf. Er freut sich unter Tel. 09161/92-2501 über eine Kontaktaufnahme.

Zu personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Denzinger aus der Personalstelle der Regierung von Mittelfranken unter Tel. 0981/53-1528.

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns bis spätestens 02.06.2024 auf Ihre Bewerbung über unser  Online-Bewerbungsportal

Stellenanbieter

Regierung von Mittelfranken
Promenade 91522 Ansbach Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Promenade
91522 Ansbach
Bayern