2020-10-22T09:39:07+02:00

Mitarbeiter (m/w/d) für die Kfz-Zulassungsstelle

employee, official

Der Landkreis Dachau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung! Wir suchen einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Kfz-Zulassungsstelle


in Vollzeit (39 Wochenstunden); Stellen-ID 2517-20
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und wird in der Entgeltgruppe 6 TVöD bzw. der vergleichbaren Besoldungsgruppe nach dem BayBesG vergütet.

Dem Bürgerservice ein Gesicht geben… Egal ob das lang ersehnte Wunschkennzeichen für das neu erworbene „Schmuckstück“ oder die Abmeldung des Familienautos, dem die Hauptuntersuchung nach vielen Jahren treuer Dienste versagt geblieben ist. Autos sind für viele von uns weit mehr als nur Fortbewegungsmittel, sondern emotional besetzt. Wenn Sie ein Herz auch für die besonderen Anliegen haben und in stressigen Situationen den Überblick und Ihr Lächeln behalten, dann suchen wir genau Sie für unser Team! 

Als lebens- und liebenswerter Landkreis vor den Toren Münchens bieten wir Ihnen …
- eine vielfältige Aufgabe und die Mitarbeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
- einen krisensicheren Arbeitsplatz und die Beschäftigung bei einem regionalen Arbeitgeber
- Arbeitszeiten, die es ermöglichen, Arbeit und Privatleben gut zu vereinbaren

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Eigenverantwortliche Betreuung der Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Schalterbe-trieb (u.a. Zulassungen, technische Änderungen, Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen)
  • Erledigung schriftlicher Anfragen und Anliegen
  • Erfassen der Unterlagen für die digitale Registratur

Dadurch zeichen Sie sich aus

  • Beamtin/Beamter der 2. Qualifikationsebene, abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), erfolgreich absolvierte Fachprüfung I oder Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)
    oder alternativ
    Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d), Bankkaufmann (m/w/d) oder Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), jeweils verbunden mit der Bereitschaft, die notwendigen Verwaltungskenntnisse in einem berufsbegleitenden Lehrgang zu erwerben
  • Freude am Umgang und der Zusammenarbeit mit Menschen: Serviceorientierung und bürgerfreundliches Auftreten, Teamorientierung
  • Sicherer Umgang mit der gängigen Bürosoftware (insbesondere Microsoft Office)
  • Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und Freude am Kontakt mit Menschen
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit

Die Vielfalt bringt´s!
Wir sind der festen Überzeugung, dass die Vielfalt unserer modernen Gesellschaft ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Zukunft ist. Als regionaler Arbeitgeber und als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis profitieren wir von den Potenzialen, die in der Vielfalt unserer Belegschaft liegen. Daher begrüßen wir die Bewerbungen von Menschen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Wir brauchen Ihre Unterstützung um den Landkreis Dachau auch weiterhin lebenswert und modern zu gestalten! 

Für inhaltliche Rückfragen zur Aufgabe steht Ihnen die stellvertretende Leiterin des Sachgebiets „Verkehrswesen“, Frau Stier, unter der Telefonnummer 08131 / 74 -369 gerne zur Verfügung. Für Fragen zum Bewerbungsverfahren ist Herr Wamprechtshammer der richtige Ansprechpartner, den Sie unter der Telefonnummer 08131/74-1858 erreichen können.

Wir freuen uns bis zum 12. November 2020 über Ihre Bewerbung!
Bitte nutzen Sie hierfür die Möglichkeit zur Online-Bewerbung und klicken Sie nachfolgend auf die Schaltfläche "Zur Stellenausschreibung".

Stellenanbieter

Landratsamt Dachau
Bürgermeister-Zauner-Ring 11
85221 Dachau

Telefon

08131 - 74 - 1858

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in) , Beamte(r)

Standort

Landratsamt Dachau
Bürgermeister-Zauner-Ring 11
85221 Dachau
Bayern