2019-09-10T10:30:05+02:00

im Amt für Jugend und Familie eine_n Sachbearbeiter_in (m, w, d) für Kindertagespflege

Arbeitnehmer(in)

 

 

Information, Vermittlung und Fachberatung gem. §§ 22 - 24 SGB VIII

u. a. Beratung von Interessierten für die Kindertagespflege; Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Informationsveranstaltungen; Entwurf und Ausführung von schriftlichem Informationsmaterial; Beratung bei Vertragsgestaltung zwischen Tagespflegeperson (TPP) und Eltern, zu Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht; Beratung und Vermittlung bei auftretenden Konflikten im Betreuungsverhältnis

Erteilung, Überprüfung, Verlängerung und ggf. Widerruf der Pflegeerlaubnis u. a. Überprüfung von Bewerbern für Tagespflege und bereits tätiger TPP auf Eignung (incl. Überprüfung der Räumlichkeiten); Erteilung, Verlängerung und ggf. Widerruf von Pflegeerlaubnissen; regelmäßige Überarbeitung der Formulare und Qualitätsstandards;

Mitwirkung an Qualifizierung und Fortbildung der Tagespflegepersonen u. a. Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Qualifizierungskursen und Fortbildungsveranstaltungen; kontinuierliche Information der TPP über Gesetzesänderungen und rechtliche Vorgaben

Zusammenarbeit mit Projekt-Partnern in Landkreis, Kommunen und anderen Fachstellen u. a. Planung und Durchführung regelmäßiger Arbeitskreise mit den Projektpartnern im Landkreis; Beratung und Unterstützung der Projektpartner bei fachlichen Fragen; Fortschreibung und Anpassung der gemeinsamen Qualitätsstandards; Teilnahme am Arbeitskreis Kindestagespflege Oberbayern; Kooperation mit dem Fachbereich „indestageseinrichtungen" und der Jugendhilfeplanung

Öffentlichkeitsarbeit u. a. Entwurf und Ausfertigung von Werbematerialien zur Akquise neuer TPP; Präsentation der Kindertagespflege im Internet und bei Veranstaltungen; Entwurf von Presse- und Jahresberichten, Flyern und anderen Veröffentlichungen

Fortschreibung der Kindertagespflege

u. a. Fortschreibung des Konzepts „indertagespflege" und Anpassung an die jeweils gültigen Rechtsgrundlagen; Neukonzipierung und Fortschreibung einzelner Aufgabenbereiche; Umsetzung der Ziele und Qualitätsstandards des Facharbeitskreises „agespflege für Kinder"; Umsetzung des Bildungsauftrags in der Tagespflege

Stellenanbieter

Landratsamt Freising
Landshuter Str. 31
85356 Freising

Telefon

08161 - 600-0

Internet

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Soziales

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Landshuter Straße 31
85356 Freising
Bayern