2024-04-16T09:30:12+02:00

Sachbearbeiter (m/w/d) Waffenrecht

Arbeitnehmer(in)

Mit über 260.000 Bürgerinnen und Bürgern ist der Landkreis Augsburg der drittgrößte der bayerischen Landkreise. Als moderner Dienstleister und bedeutender Arbeitgeber in der Region vertrauen wir auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch Kreativität, Eigeninitiative und Engagement unser Augsburger Land mitgestalten und einzigartig machen.

 

Der Landkreis Augsburg sucht einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Waffenrecht

in Vollzeit.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie stellen waffenrechtliche Erlaubnisse aus und ändern diese.
  • Sie erteilen sprengstoffrechtliche Erlaubnisse.
  • Sie überprüfen regelmäßig die Zuverlässigkeit der Erlaubnisinhaber (m/w/d).
  • Sie wirken bei der Durchführung von Waffenschrankkontrollen mit.
  • Sie arbeiten bei der Einführung der E-Akte mit.

Unsere Benefits...

  • ... sind keine leeren Floskeln, überzeugen Sie sich hier selbst!

Darauf kommt es uns an:

  • Eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d),
  • die Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (Beschäftigtenlehrgang I) oder
  • die Anstellungsprüfung der zweiten Qualifikationsebene (ehem. mittlerer Dienst).

Das macht Sie aus:

  • Sie bringen Verantwortungsbereitschaft mit und treten freundlich und serviceorientiert auf.
  • Sie sind team- und kommunikationsfähig.
  • Sie können koordinieren und organisieren, handeln zielorientiert und sind entscheidungsfreudig.
  • Sie zeigen Einsatzbereitschaft und arbeiten selbstständig.
  • Sie bringen eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie sichere EDV-Kenntnisse (insb. MS-Office) mit.
  • Sie besitzen für die Durchführung von Außendiensttätigkeiten einen Führerschein der Klasse B.

Die Aufgabenzuteilung und daraus resultierende Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer persönli­chen Qualifikation, Eignung und Befähigung. Die zu besetzende Stelle wird für Tarifbeschäftigte nach Entgeltgruppe 8 TVöD vergütet, es besteht grundsätzlich Entwicklungsmöglichkeit bis Entgeltgruppe 9a TVöD. Bei Beamten (m/w/d) richtet sich die Besoldung nach dem BayBG.

Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger beruflicher Qualifikation, Eignung und Befähigung bevorzugt.

Weitere Informationen zum Landkreis Augsburg als Arbeitgeber finden Sie unter: https://www.landkreis-augsburg.de/service-amt/karriere/wir-als-arbeitgeber/

Sie sind interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 28.04.2024!

Stellenanbieter

Landratsamt Augsburg
Prinzregentenplatz 86150 Augsburg Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg
Bayern