2019-08-08T10:05:05+02:00

Sachbearbeiter (m/w/d) im Ausländer- und Asylwesen

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Der Landkreis Mühldorf a. Inn mit ca. 114.000 Einwohnern ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort im Osten von München und stellt einen attraktiven Arbeitgeber mit über 500 Mitarbeitern dar. Wir sind ein aufgeschlossenes, kundenorientiertes sowie innovatives Dienstleistungsunternehmen und suchen zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

im Ausländer- und Asylwesen

 

Ihre Aufgaben:

  1. Vollzug des Aufenthaltsgesetz (AufenthG) und Freizügigkeitsgesetz (FreizügG/EU) in Form von
  • Parteiverkehr:
    • Prüfen und Erteilung bzw. Ablehnung von Aufenthaltstitel
    • Verpflichtungserklärungen und Visa-Anträgen
    • Ausstellung von Passersatzpapieren
    • allgemeine Beratung
    • Durchführung von Sicherheitsbefragungen

 

  • Schriftliche und telefonische Beantwortung allgemeiner und rechtlicher Anfragen von Privatpersonen, Polizei, Anwälte, Behörden, etc.

 

  • Erstellung von Stellungnahmen an andere Behörden, z. B. Einbürgerungsstelle,  Arbeitsamt, Rentenversicherung, Standesamt

 

  • Aktenhaltung:
    • Bearbeitung von Veränderungsmeldungen aus dem Einwohnermeldeamt
    • Aktenpflege
    • Datensätze in „Stranger“ und „Ausländerzentralregister“ eingeben

 

       2. Vertretungsweise Vollzug des Asylgesetz (AsylG)

 

       3. Erstellung, Pflege und Weiterleitung von Statistiken und Meldungen

 

Ihr Profil:

  • Beamtin_Beamter der Qualifikationsebene 2 Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung, abgeschlossene Ausbildung zum_r Verwaltungsfachangestellten bzw. Beschäftigtenlehrgang I (AL I)
  • Koordinationsfähigkeit, ziel- und kundenorientiertes Handeln
  • Ausgeprägte Konflikt-, Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Die Grundlage Ihres Arbeitsverhältnisses bildet der TVöD - Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für die Dauer der Elternzeit der bisherigen Stelleninhaberin befristet.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.08.2019 über unser Bewerbungsportal unter https://www.mein-check-in.de/lra-mue an das Landratsamt Mühldorf a. Inn. Bei gleicher Eignung werden interne Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Eingegangene Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Christine Knoblauch als Fachbereichsleiterin unter der Telefonnummer 08631/699-320 gerne zur Verfügung.

Stellenanbieter

Landratsamt Mühldorf a. Inn
Töginger Str. 18
84453 Mühldorf a. Inn

Telefon

08631 699-643

Internet

Karrierelevel

befristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Standort

Töginger Straße 18
84453 Mühldorf am Inn
Bayern