2021-09-15T15:56:18+02:00

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Registratur

Arbeitnehmer(in) , Beamte(r)

Für den Fachbereich 11 „Interner Service“ suchen wir für das Team 11.1 – Zentrale Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Registratur.

Aufgabenschwerpunkte

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 

  • Erfassung und Verwaltung von ein- und ausgehendem Schriftgut (auch im Dokumentenmanagementsystem)
  • Beratung und Unterstützung der Beschäftigten zu Fragen der Schriftgutverwaltung
  • Bearbeiten von Rechercheanfragen
  • Überwachung von Aufbewahrungspflichten
  • Vorbereitung und Versand des monatlichen Umlaufs an Amts- und Gesetzesblättern
  • Aktenabgabe an das Staatsarchiv
  • Vertretung in der Poststelle
     

Anforderungen

  • Für diese Stelle, die unbefristet besetzt werden soll, ist die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), die Fachprüfung I für Beschäftigte (m/w/d) oder ein zeitnaher Abschluss einer dieser Qualifikationen erforderlich.
  • Bewerben können sich auch Personen (m/w/d) mit verwaltungsnaher Ausbildung, vorzugsweise im Büromanagement.
     

Zudem sind folgende Fähigkeiten Voraussetzung für diese Tätigkeit:

  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft, sich in neue, komplexe Fachgebiete zügig einzuarbeiten
  • hohes Maß an Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen, aber auch Entscheidungskompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • sicheres und vor allem freundliches Auftreten
     

Wir bieten Ihnen

  • Die Eingruppierung für Beschäftigte erfolgt in Entgeltgruppe 6 TVöD. Für Beamte bestehen entsprechend Beförderungsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 7.
  • einen unbefristeten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • sehr gute Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie dank flexibler Arbeitszeiten
     

Die Stelle soll bevorzugt in Vollzeit besetzt werden, bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich. Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kein Ergebnis gefunden.

Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).



Bewerbungsende

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 10.10.2021 an die angegebene Bewerbungsadresse.

Telefonische Rückfragen

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Herr Rubbert und Frau Cecco-Stark vom Fachbereich Interner Service (08025 / 704 - 1111 bzw. 1101) gerne zur Verfügung.

Stellenanbieter

Landratsamt Miesbach
Rosenheimer Straße 1 – 3
83714 Miesbach

Telefon

08025 - 704 - 1100

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit , Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in) , Beamte(r)

Standort

Landratsamt Miesbach
Rosenheimer Straße 1
83714 Miesbach
Bayern