(1824) Reinigungskraft (m/w/d) im Hallenbad Beilngries

(1824) Im Hallenbad Beilngries ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Reinigungskraft zu besetzen.

Die Stelle ist nach EG 2 TVöD zu bewerten. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 15 Stunden.

Der Aufgabenbereich umfasst im System eines Wechselschichtbetriebs mit weiteren Reinigungskräften die Reinigung der Schwimmhalle, die Reinigung der Umkleiden und der Sanitärbereiche und der Sauna, die Grundreinigung vor der Saisoneröffnung, die Fensterreinigung, Saisonvor- und nachbereitungsarbeiten, das Leeren der Abfallbehälter und Entsorgung der Abfälle sowie das Auffüllen von Verbrauchsmaterialien wie z.B. Toilettenpapier, Papierhandtücher.

Zudem ist zu festgelegten Zeiten die Kasse zu besetzen. Je nach Kassenbetrieb ist auch zwischendurch zu reinigen.

Besonderheit:

In der Zeit von Mitte Mai und Ende August findet kein Badbetrieb statt. Diese Zeit wird durch Aufbau von Überstunden während der Badesaison überbrückt.

Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für Auskünfte stehen der Unterzeichnete sowie die Liegenschaftsverwaltung (Herr Christoph oder Frau Meier) gerne zur Verfügung.

Es wird gebeten, Bewerbungen für diese Stelle bis spätestens

Freitag, 01.02.2019

über unser Online-Portal einzureichen.

Gerne kann die Bewerbung auch schriftlich oder persönlich beim Unterzeichneten, oder beim Schwimmeister im Hallenbad, Herrn Babiel, eingereicht werden.

Eichstätt, 10.01.2019

Manfred Schmidmeier

 

Stellenanbieter

Landratsamt Eichstätt
Residenzplatz 1
85072 Eichstätt

Telefon

08421 - 70 - 0

Internet

Landratsamt Eichstätt

Karrierelevel

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Standort

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt