2022-10-04T11:05:06+02:00

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Naturschutz am Landratsamt Dachau

Arbeitnehmer(in)

Für das Landratsamt Dachau

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Naturschutz  

unbefristet in Vollzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Vollzug  des Naturschutzrechts (u.a. Untersagung und Kompensation von Eingriffen, Lebensstätten- und Biotopschutz, Bußgeldverfahren, Artenschutzrecht)
  • Vollzug  des Bibermanagements, z.B. Vermarktungsbescheinigungen, Einziehungen, Ausnahmegenehmigungen
  • Einzelunterschutzstellungen und Inschutznahmeverfahren inkl. Vollzug der Schutzverordnungen über Landschaftsschutzgebiete, Naturdenkmäler und geschützte Landschaftsbestandteile im Landkreis
  • Bearbeitung von Förderprogrammen des Naturschutzes
  • Betreuung der Naturschutzwacht und des Naturschutzbeirats: Bearbeitung von Meldungen, Vor- und Nachbereitung der Gremiensitzungen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Erfolgreich (zeitnah) abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) der Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung oder vergleichbar
  • ODER eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (Fachprüfung II) bzw. erfolgreich abgelegter Beschäftigtenlehrgang II (vormals AL II) in der Inneren Verwaltung
  • ODER entsprechende modulare Qualifikation für Ämter ab der Besoldungsgruppe A10
  • Bewerben können sich auch Personen mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften mit Erster oder Zweiter Juristischer Staatsprüfung bzw. Abschluss als LL.B., LL. M. oder Bachelor in Public Management/Administration
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz
  •  Interesse an Natur- und Artenschutz
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • für externe Bewerber (m/w/d) die Möglichkeit einer Übernahme bis maximal Einstellung in Entgeltgruppe 10 TV-L bzw. A 10 BayBesG, abhängig vom abschließenden konkreten Tätigkeitszuschnitt. Die Stelle ist entwicklungsfähig bis Besoldungsgruppe A11.
  • die abwechslungsreiche Mitarbeit in einem interdisziplinären Team aus Naturschutzfachkräften und Verwaltung im Sachgebiet
  • einen wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis
  • attraktive Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (z.B. Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Studienzeugnisse, Arbeitszeugnisse und Beurteilungen) bis zum 09.10.2022. Diese richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal an uns.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Schöttl, Tel.: +49 8131 74 -474; Informationen zum Landratsamt als Dienststelle erhalten Sie von Frau Ecker, Tel.: 08131/ 74-272.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Fiedler unter Tel.: +49 89 2176-2560 zur Verfügung.

 

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die Wahrnehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber*innen (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Regierung von Oberbayern

Sachgebiet Z2.1-31

Maximilianstraße 39

80538 München

Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO

Stellenanbieter

Regierung von Oberbayern
Bürgermeister-Zauner-Ring 11 85221 Dachau Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Bürgermeister-Zauner-Ring 11
85221 Dachau
Bayern