Sachbearbeiter (m/w/d) für unseren Bereich Aufenthaltsbeendigung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen

Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (ehem. mittlerer Dienst) bzw. Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

oder abgeschlossene Fachprüfung I

 

für den Bereich Aufenthaltsbeendigung
(im Fachbereich Ausländer und Staatsangehörigkeit)

- in Vollzeit oder Teilzeit -

 

Das werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein:

  • Durchführung von Duldungs- und Abschiebungsverfahren
  • Sicherheitsüberprüfungen
  • Vorsprachen von abgelehnten Asylbewerbern/innen zur Klärung der Ausreisemodalitäten
  • Ausstellung von Grenzübertrittbescheinigungen
  • Maßnahmen zur Identitätsklärung, Beschaffung von Pass- bzw. Passersatzpapieren
  • Ahndung von Ordnungswidrigkeiten und Verwarnungen
  • Regelmäßiger Kontakt und enge Zusammenarbeit mit anderen Behörden (z. B. Polizei)
  • Staatsanwaltschaft, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Beamter (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (ehem. mittlerer Dienst) bzw. Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder abgeschlossene Fachprüfung I oder zeitnaher Erwerb des entsprechenden Abschlusses
  • Positive Einstellung gegenüber ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Personen unterschiedlicher Herkunft
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sozialkompetenz, insbesondere Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres und schnelles Urteilsvermögen, Entscheidungsfreude, rasches Reagieren auch auf unvorhersehbare Situationen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Rechts- und Fachkenntnisse im Ausländerrecht
  • Nach Möglichkeit Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch

 

Das können wir Ihnen bieten:

  • Eine unbefristete, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Behörde mit einem modernen Verständnis von öffentlicher Verwaltung
  • Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bei einem eventuellen Wohnungsbedarf sind wir gerne behilflich
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeit, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können wir eine Ballungsraumzulage gewähren und/oder Fahrtkosten komplett erstatten (ÖPNV) bzw. einen Fahrtkostenzuschuss leisten (PKW)
  • Eine betriebliche Gesundheitsförderung, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und eine Jahressonderzahlung
  • Das Landratsamt Starnberg liegt äußerst verkehrsgünstig an der A 95

 

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 BayBesG bewertet.

 

Bitte geben Sie Ihren Arbeitszeitumfang an, sollten Sie sich in Teilzeit bewerben.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis spätestens 03.03.2019 online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Ansprechpartnerinnen bei uns:

Frau Breuninger, Tel.: 08151/148 236 (bei Fragen zum Arbeitsverhältnis)

Frau Richter, Tel.: 08151/148 341 (bei fachlichen Fragen)


Weitere Informationen über den Landkreis Starnberg finden Sie auf unserer Internetseite www.lk-starnberg.de. In unserem Internetaufritt erhalten Sie Auskunft über unsere Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit (www.lk-starnberg.de/FührungZusammenarbeit) und das „Familienfreundliche Landratsamt Starnberg“ (www.lk-starnberg.de/familienfreundlich).

 

Stellenanbieter

Landratsamt Starnberg
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

Telefon

08151 148 - 228

Internet

Landratsamt Starnberg

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit, Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Standort

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg