2020-07-31T10:57:16+02:00

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) Büro Landrat - Pressestelle

employee

Es handelt sich um eine Stelle in Teilzeit mit 19,5 Stunden pro Woche.

Ihre Aufgaben:

Amtsblatt:

  • Erstellung
  • Layout
  • Redaktion
  • Abrechnung
  • Führen der Haushaltsstelle

 

Recherche, Reden, Grußworte:

  • Recherchen für L/1 und Stellvertreter/-in
  • Verfassen von Schreiben, Grußworten und Reden (inkl. selbständiger Recherche)

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

  • Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf der Internetseite des Landratsamtes und Versand an lokale, regionale und ggfs. überregionale Medien
  • Verfassen von Pressemitteilungen (inkl. Recherche, Verfassen, Redigieren)
  • Pressefotos (Aufnahme; Bearbeitung, Archivierung, Versand)
  • Presseverteiler führen und aktualisieren
  • Redaktion und Pflege des bestehenden Internetauftritts
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Redaktion des neuen Internetauftritts
  • Formularbearbeitung (z. B. fürs Internet)
  • Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Beantwortung von Anfragen (Medien, Bürger) sowie ggfs. entsprechende Vermittlung an die jeweiligen Ansprechpartner im Haus

 

Foto/Videobearbeitung:

  • Bearbeitung von digitalen Foto- und Videoaufnahmen
  • Bei Bedarf Foto- und Videoaufnahmen selbst erstellen

 

Erforderliche Softwarekenntnisse:

  • MS-Office (Outlook, Word, Excel, Powerpoint)

 

Erwünschte Softwarekenntnisse:

  • Typo 3
  • Bildbearbeitungssoftware (Gimp, Photoshop oder gleichwertige Software)
  • Videobearbeitungssoftware
  • Enaio (digitales Archiv- und Workflowprogramm)
  • Adobe Acrobat (oder vergleichbare Software zum Erstellen, Ändern und Konvertieren von PDFs)
  • Finereader (oder vergleichbare OCR-Software)
  • OK.FIS

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur/ zum Verwaltungswirt/-in (Beamte/ Beamtin der 2. Qualifikationsebene), zur/ zum Verwaltungsfachangestellten bzw. Fachprüfung I oder eine Ausbildung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. eine vergleichbare Qualifikation aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • einwandfreie Grammatik und Orthografie
  • Flexibilität (auch zeitlich) und Belastbarkeit
  • zuverlässige, effiziente und sorgfältige Arbeitsweise
  • hohe Dienstleistungsorientierung
  • Teamfähigkeit
  • gute Allgemeinbildung
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Software

 

Wir bieten:

  • Kollegiales familienfreundliches Umfeld
  • Sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft
  • Gute Vereinbarkeit von Familie/Freizeit und Beruf
  • Attraktives Gleitzeitmodell mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Möglichkeit der Wohnraum- und Telearbeit
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Hauseigene Kantine

 

Es handelt sich um eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Entgeltgruppe 7 (TVöD) oder vergleichbarer beamtenrechtlicher Besoldung, Die Stelle ist in Teilzeit (19,5 Stunden pro Woche, auch im Rahmen von Jobsharing) zu besetzen.

Für nähere Auskünfte über den Aufgabenbereich stehen Ihnen Herr Dr. List (Tel. 09123/950-6010) und Frau Bitzigeio (Tel. 09123/950-6011) zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich an Frau Fuchs (09123/950-6183).

 

Bewerbungsschluss: 14.08.2020. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal.

Stellenanbieter

Landratsamt Nürnberger Land
Waldluststraße 1
91207 Lauf an der Pegnitz

Telefon

0 91 23 - 950 - 6183

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Landratsamt Nürnberger Land
Waldluststraße 1
91207 Lauf an der Pegnitz
Bayern