2021-06-15T16:09:30+02:00

Ausbildungsplätze: Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) – Fachrichtung Kommunalverwaltung

Ausbildung

Der Landkreis Hof bietet im September 2022 wieder Ausbildungsplätze

für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) – Fachrichtung Kommunalverwaltung – an.

Berufsbild

Als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) in der Kommunalverwaltung sind Sie nach erfolgreicher Ausbildung in den vielfältigen Aufgabenbereichen der öffentlichen Verwaltung einsetzbar. Hierzu zählen unter anderem das Verkehrswesen, öffentliche Sicherheit und Ordnung, Umwelt, Jugend, Familie und Soziales, Ausländerwesen, die Kämmerei oder das Personalwesen. Als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) sind Sie Ansprechpartner/in der Bürger und Bürgerinnen des Landkreises und bearbeiten deren Anliegen dienstleistungsorientiert. Sie erledigen Schriftverkehr, bearbeiten eingegangene Anträge, übernehmen Verwaltungs- und Organisationsaufgaben, beraten Bürger und bearbeiten Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen.

Die Ausbildung

Die dreijährige Ausbildung absolvieren Sie im Landratsamt Hof. Hier durchlaufen Sie die unterschiedlichen Fachbereiche, lernen die interessanten und vielfältigen Aufgabenbereiche kennen und arbeiten im jeweiligen Bereich mit. In jedem Fachbereich steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Berufsschule in Bayreuth vermittelt grundsätzliche Inhalte der Ausbildung. Der Unterricht findet als Blockunterricht mit zwei sechswöchigen Unterrichtsblöcken je Ausbildungsjahr statt. An diesen schließt sich jeweils ein zwei- bis dreiwöchiger Lehrgang in der Bayrischen Verwaltungsschule an. In diesem werden die theoretischen Lerninhalte vermittelt und vertieft. Die theoretische Ausbildung erstreckt sich insbesondere auf die Rechtsgebiete Verwaltungs-, Staats-, Kommunal-, Personal-, Sozial- und Sicherheitsrecht. Daneben lernen Sie wirtschaftliche Grundlagen wie Haushaltswesen oder Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre sowie das Bürgerliche Gesetzbuch kennen.

Ausbildungsvergütung nach TVAöD

1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 € brutto

2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 € brutto

3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 € brutto

Ihr Profil

  • mindestens Mittlere Reife oder Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit (Deutschnote nicht schlechter als 3)

  • Freundliches und höfliches Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit

  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl der Menschen im Landkreis Hof zu engagieren

Wir bieten

  • eine breit gefächerte Ausbildung mit vielseitigen und interessanten Aufgabengebieten

  • die Möglichkeit, in einer modernen Verwaltung etwas zu bewegen

  • einen zukunftsorientierten Ausbildungsplatz

  • sehr gute Übernahmechancen bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

  • gleitende Arbeitszeit sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Kopie des letzten Jahreszeugnisses senden Sie bitte bis zum 30. September 2021 bevorzugt über unsere Online-Bewerbung oder per Post an das Landratsamt Hof – Fachbereich Personal– Postfach 3260, 95004 Hof. Fachliche Auskünfte erhalten Sie von dem Ausbildungsleiter Herrn Bauer unter 09281 57-258.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanbieter

Landratsamt Hof
Schaumbergstraße 14
95032 Hof

Telefon

09281 - 57-0

Internet

Vertragsart

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Ausbildung

Standort

Landratsamt Hof
Schaumbergstraße 14
95032 Hof
Bayern