2019-11-08T09:57:35+01:00

171119/13 Leitung (m/w/d) des Teams „Liegenschaften“

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Der Landkreis Ebersberg liegt ca. 30 km östlich von München im S-Bahn-Bereich und verfügt neben einer ausgezeichneten Infrastruktur nicht zuletzt auch wegen der Nähe zu den oberbayerischen Ausflugsgebieten und Wintersportorten über einen hohen Freizeitwert. Der Landkreis Ebersberg sucht für die Verwaltung der kreiseigenen Gebäude, der weiterführenden Schulen und der Sonderpädagogischen Förderzentren des Sachgebietes „Kreishochbau und Liegenschaften“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Leitung (m/w/d) des Teams „Liegenschaften“

 

Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Bei geeigneten und sich zeitlich ergänzenden Teilzeitbewerbungen ist eine Teilung der Stelle möglich.

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Teams „Liegenschaften“ mit insgesamt 31 Mitarbeiter/-innen. Hiervon sind im Bereich Verwaltung 11, im Bereich Hausmeisterdienste 17 sowie im Bereich Gebäudereinigung 3 Mitarbeiter/-innen tätig.
  • Das Aufgabenspektrum der Liegenschaftsverwaltung umfasst insbesondere die Grundstücks- und Gebäudeverwaltung, das Berichts- und Beschaffungswesen, die Fuhrparkverwaltung, die Reinigung sowie die Schließanlagen der kreiseigenen Liegenschaften.
  • Leitung von verschiedenartigen Projekten, beispielsweise Einführung neuer Verfahren und neuer Software, AG Masterplan Schulen.
  • Verantwortlicher für die Schließanlagen des Landkreises.

 

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d) (BL II) oder Beamtin/-er der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder vergleichbarer Hochschulabschluss (Dipl. FH/Bachelor)
  • idealerweise Erfahrung als Führungskraft und Fähigkeit zu konzeptionellem und strategischem Denken
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Eigeninitiative
  • ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine hohe soziale Kompetenz
  • gewissenhafte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein
  • Überzeugungskraft, Durchsetzungsfähigkeit und sicheres Auftreten auch vor politischen Gremien
  • fundierte Kenntnisse MS-Office und relevanter IT-Fachanwendungen bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse im Rahmen der Einarbeitung anzueignen

 

Unser Angebot:

  • interessante, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Führungsposition mit breit gefächerten

    Aufgabenstellungen

  • gutes Betriebsklima
  • leistungsstarkes, kollegiales und freundliches Team
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 10 TVöD
  • attraktive Rahmenbedingungen wie eine flexible Arbeitszeitgestaltung, sehr gute infrastrukturelle Arbeitsbedingungen und professionelle Fortbildungsmöglichkeiten, sowie alle üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich hierzu über das Bewerberportal des Landratsamtes Ebersberg bis spätestens 17.11.2019. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ellmann (08092 823-247) gerne zur Verfügung.

 

Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

Stellenanbieter

Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg

Telefon

08092 823 0

Internet

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit, Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Standort

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Bayern