2023-02-08T17:35:07+01:00

Beamter (m/w/d) der 3. QE, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. vergleichbarer Tarifbeschäftigter (m/w/d)

Arbeitnehmer(in)

Kommen Sie in unser Team!

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Expertise im Bereich der Geldwäsche als

Beamter (m/w/d) der 3. QE, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. vergleichbarer Tarifbeschäftigter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen aus der Perspektive der Öffentlichen Verwaltung die Verantwortung für die Sachbearbeitung nach dem Geldwäschegesetz. 

Zu Ihren Aufgaben zählen: 

  • Sachbearbeitung im Bereich der Aufsicht nach dem Geldwäschegesetz für bestimmte Finanzunternehmen und den Nichtfinanzbereich
  • Antragsbearbeitung und Erstellung von Bescheiden
  • Durchführung von Bußgeldverfahren
  • Vorbereitung, Durchführung und Koordinierung von Kontrollen
  • Erstellung und Fortschreibung von Konzepten und Berichten
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden

Ihr Profil

Bewerben Sie sich, wenn Sie folgende Qualifikation besitzen: 

  •  Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene (gehobener Dienst, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder eines vergleichbaren Schwerpunkts)
  • abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang II (BLII ehem. ALII)
  • abgeschlossenes Studium aus den Bereichen der Betriebswirtschaft bzw.  Finanzen (mit einschlägiger beruflicher Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung im Bereich der genannten Aufgaben)

Daneben runden folgende Kenntnisse und Eigenschaften Ihr Profil ab: 

  • Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst und ein guter Teamplayer.
  • Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie treten jederzeit sicher und seriös auf.
  • Sie sind uneingeschränkt für Außendienste geeignet und verfügen über die Fahrerlaubnis der Klasse B.
  • Sie sind im Hinblick auf Außendiensttermine sowie überregionale Arbeitstagungen auf Bundesebene flexibel, insbesondere in Bezug auf Arbeitszeit und Mobilität.
  • Gut wäre es, wenn Sie über sichere Kenntnisse in MS-Office verfügen und Erfahrungen mit der eAkte mitbringen.

 

Wir bieten

Kommen Sie zur Regierung von Mittelfranken: Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle in Vollzeit. Als Beamter ist eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe A10 möglich (die Entwicklungsfähigkeit in höhere Ämter ist gegeben). Als Tarifbeschäftigter erfolgt eine Eingruppierung in der Entgeltgruppe 10 nach dem TV-L. Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Jobticket, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ergänzen unser Angebot. 

Ihr neuer Arbeitsort ist zentral in Nürnberg oder Ansbach gelegen. Dank Gleitzeit, weitreichenden Rahmenzeiten sowie der Möglichkeit des Homeoffice können Sie Familie, Freizeit und Arbeit in ein gesundes Gleichgewicht bringen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben sichergestellt werden kann. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung ebenfalls Ihren gewünschten Arbeitsumfang sowie bevorzugten Arbeitsort an.

Wir freuen uns bis spätestens 12.02.2023 auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

  • Work-Life-Balance
  • Sicherheit
  • Homeoffice
  • Gleitzeit
  • Gesundheitsmanagement
  • Jahreszahlung
  • Parkplatz
  • Jobticket
  • Kantine
  • Fortbildung

 

Stellenanbieter

Regierung von Mittelfranken
Promenade 27 91522 Ansbach Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit, Teilzeit

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Promenade 27
91522 Ansbach
Bayern