2019-09-08T12:00:04+02:00

Sachbearbeiter/in für die Kfz-Zulassungsstelle Schongau (m/w/d)

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Im Landratsamt Weilheim-Schongau, Sb. 31.1 (Kfz-Zulassungsstelle), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle (Dienstort Schongau) neu zu besetzen:

Sachbearbeiter/in für die Kfz-Zulassungsstelle Schongau (m/w/d)

Aufgaben im Wesentlichen:

  • Gruppenleitung der Kfz-Zulassungsstelle Schongau
    • Wahrnehmung der fachlichen sowie einzelner mitarbeiterbezogener Führungsaufgaben für Kfz-Zulassungsstelle Schongau
    • Koordination des Personaleinsatzes sowie Sicherstellung der Abwesenheitsvertretung z.B. bei Urlaub und Krankheit
    • Organisation und Durchführung von Dienst- und Teambesprechungen
    • Beratung und fachliche Anleitung der Mitarbeiter/innen und ggf. Bearbeitung schwieriger Einzelfälle
    • Mitarbeit beim Fehler- und Beschwerdemanagement
  • Sachbearbeitung im Bereich Kfz-Zulassungsstelle, insb.:
    • Neuzulassungen, Umschreibungen, Wiederzulassungen und Außerbetriebsetzungen von Fahrzeugen
    • Reimporte und Importe von Fahrzeugen
    • technische Änderungen von Fahrzeugen und Änderungen von Halterdaten
    • Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen, roten Dauerkennzeichen und Oldtimerkennzeichen
    • Zuteilung von Ausfuhrkennzeichen und internationalen Zulassungsscheinen
    • Aufbietung und Ausstellung von Ersatzfahrzeugpapieren
    • Erteilung der Betriebserlaubnis von zulassungsfreien Fahrzeugen
    • Erteilung von Einzelgenehmigungen nach § 13 FTV (Fahrzeugteile-VO)
    • Erteilung von Einzelgenehmigungen nach § 13 EG-FGV (EG-FahrzeuggenehmigungsVO)
  • Unterstützung der Sachbereichsleitung

Qualifikationsanforderungen:

  • Anstellungsprüfung für die QE II bzw. abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungs-fachangestellten (Vfa-K), Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte oder (nachrangig) abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit der Bereitschaft, den Beschäftigtenlehrgang I an der Bayer. Verwaltungsschule baldmöglichst berufsbegleitend zu absolvieren, gute IT-Kenntnisse (MS-Office, fachspezifische IT-Programme)
  • Führungskompetenz und Verantwortungsbewusstsein, loyale Mitarbeit im Führungsteam, bereichsübergreifendes Denken, hohe Motivation und Leistungsbereitschaft, hohe Sozialkompetenz, Entscheidungsfähigkeit und Selbstvertrauen, Team- und Kooperationsfähigkeit, Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit, professionelles Auftreten, offener und freundlicher Umgang, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, psychische und physische Belastbarkeit, Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit leistungsgerechter Bezahlung nach den geltenden tarifvertraglichen bzw. beamten- und besoldungsrechtlichen Regelungen und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • attraktive Rahmenbedingungen eines großen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers
  • strukturierte Einarbeitung, kontinuierliches Fortbildungsangebot


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 31.12 bis spätestens 27.09.2019 an das Landratsamt Weilheim-Schongau, Postfach 1353, 82360 Weilheim. Tel. Auskünfte erhalten Sie unter RNr. 0881/681-1410 (Herr Maier, Sachbereichsleiter 31.1) bzw. 0881/681-1466 (Herr Laubenbacher, Personalamt). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.weilheim-schongau.de.

 

Hinweis: Bewerbungen sind auch per E-Mail auf die Adresse bewerbung@lra-wm.bayern.de möglich. Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. E-Mails samt Anhängen (max. 2 Anhänge) sollen eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Stellenanbieter

Landratsamt Weilheim Schongau
Pütrichstraße 8
82362 Weilheim i. OB

Telefon

0881 - 681 - 0

Internet

Karrierelevel

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Standort

Pütrichstraße 8
82362 Weilheim in Oberbayern
Bayern