Kreisbaumeister (m/w/d)

Für die Abteilung 5 -Bauen- suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kreisbaumeister (m/w/d).

Der Landkreis Miesbach mit knapp unter 100.000 Einwohnern und einer langen, eigenständigen Bautradition liegt am Fuße der Voralpen im Einzugsbereich der Landeshauptstadt München. Ein ausgeprägter Wohn- und Freizeitwert, verbunden mit wirtschaftlichem Wachstum bedingen einen hohen Siedlungsdruck. Die verschiedenen Interessenlagen zwischen Tradition und aktuellen Entwicklungen bedürfen eines umsichtigen und vorausschauenden Managements, für welches wir kompetente Unterstützung suchen.

Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sichtung und Vorprüfung der Bauanträge nach bauplanungsrechtlichen, ortsplanerischen und gestalterischen Gesichtspunkten gemeinsam mit der Fachbereichs- und Abteilungsleitung,
  • die Beratung für alle Beteiligten im Rahmen von Bauvorhaben, insbesondere Kommunen, Bauherren, Architekten, Baufirmen und Bauträger sowohl in bauplanungsrechtlicher als auch in architektonischer Hinsicht,
  • Beratung und Vollzug in allen Angelegenheiten von Denkmalschutz und –pflege,
  • fachliche Beratung und Stellungnahmen in städtebaulicher und bauplanungsrechtlicher Hinsicht für Bauleitpläne und andere örtliche Bauvorschriften,
  • fachliche Beurteilung schwieriger Einzelfälle bzw. Fälle von besonderer und/oder grundsätzlicher Bedeutung, insbesondere aus dem Bauordnungsrecht,
  • Bewahrung und Förderung der oberbayrischen Baukultur,
  • Außendarstellung der baulichen Kreisentwicklung.

 

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur,
  • fundierte Kenntnisse im Bauordnungs- und Bauplanungsrecht sowie im Denkmalschutzrecht,
  • sichere Befähigung in der Beurteilung von architektonischen Fragen bei Planungsaufgaben,
  • eine Persönlichkeit die in der Lage ist, den vielfältigen Aufgabenstellungen mit Verhandlungsgeschick sowie der Fähigkeit, praxisgerechte und ausgewogene Problemlösungen zu erarbeiten, zu begegnen,
  • Fähigkeit zu selbständigem, strukturiertem und ergebnisorientierten Arbeiten auch unter hoher Arbeitsbelastung,
  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Verantwortungsbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie persönlichem Engagement,
  • sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Konfliktlösungskompetenz und
  • Führerschein der Klasse B.

 

Wir bieten:

  • einen anspruchsvollen und zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einem kollegialen Team,
  • eine leistungsgerechte, qualifikationsabhängige Eingruppierung in Entgeltgruppe 14 TVöD, für Beamte in Besoldungsgruppe A14,
  • gleitende Arbeitszeit, gute Fortbildungsmöglichkeiten sowie alle üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d)  ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnissen, einer Arbeitsprobe zum Beispiel eine Rede) senden Sie bitte bis zum 02.01.2019 an: „bewerbung@lra-mb.bayern.de“ im PDF- Format mit einer maximalen Größe von 5 MB oder an das Landratsamt Miesbach, Interner Service, Rosenheimer Str. 1-3 in 83714 Miesbach. (Bitte beachten Sie: Schriftliche Bewerbungen werden nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesendet. Die Unterlagen werden nach 6 Monaten datengeschützt vernichtet.)

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Herr Sternberger vom „Internen Service –Personalservice“ (Tel.: 08025/704-1101) sowie Herr Pemler, Abteilungsleiter 5 „Bauen“ (Tel.: 08025/704-5001) gerne zur Verfügung.

Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informationspflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären:

https://www.landkreis-miesbach.de/Datenschutz-Bewerber 

 

 

Stellenanbieter

Landratsamt Miesbach
Rosenheimer Straße 1 – 3
83714 Miesbach

Telefon

08025 - 704 - 1100

Internet

Landratsamt Miesbach

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Standort

Rosenheimer Straße 1 – 3
83714 Miesbach