2022-06-24T11:09:26+02:00

Duales Studium zum/zur Dipl. Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d)

Ausbildung

Der Landkreis Oberallgäu bietet zum Ausbildungsbeginn Herbst 2023 folgenden Studienplatz an:

 

Duales Studium zum/zur Dipl. Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d)

Beamtenlaufbahn

 

 

Bitte bewirb dich ausschließlich per E-Mail (Anschreiben, Lebenslauf u. (Ausbildungs-) Zeugnisse) an ausbildung@lra-oa.bayern.de. Postalisch eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Bitte habe Verständnis, dass wir Bewerbungen aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format annehmen können.

 

 

Was machen Dipl. Verwaltungswirte (FH)?

  • Du arbeitest in den Sachgebieten des Landratsamtes als kompetente/r Ansprechpartner/in für alle Bürger/innen, Firmen und Organisationen
  • Du bearbeitest dienstleistungs- und kundenorientiert verwaltungs- und fachspezifische Vorgänge
  • Du prüfst Anträge, triffst Entscheidungen und fertigst Bescheide
  • Mittelfristig steuern, organisieren und kontrollierst du Arbeitsabläufe und übernimmst Führungsverantwortung
  • Dazu bedarf es einer fundierten Rechtsausbildung und grundlegender betriebswirtschaftlicher Kenntnisse

 

Wie läuft das Studium ab?

  • Das Studium dauert drei Jahre
  • Vorbereitungsdienst mit fachtheoretischem und berufspraktischem Studium
  • Das fachtheoretische Studium umfasst 21 Monate an der Hochschule in Hof (www.fhvr-aiv.de)
  • Die berufspraktische Ausbildung findet in verschiedenen Sachgebieten im Landratsamt Oberallgäu statt, z.B. Kommunalrecht, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Bauen, Wasserrecht, Personalmanagement, Soziale Leistungen und Hilfen

 

Welche Voraussetzungen sind notwendig?

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Eigenschaften für die Berufung in das Beamtenverhältnis: Deutsche oder andere EU-Staatsangehörigkeit bzw. Staatsangehörigkeit der EWR-Staaten und der Schweiz, gesundheitliche Eignung, Verfassungstreue, 45. Lebensjahr zum Einstellungszeitpunkt noch nicht vollendet
  • Deutschkenntnisse auf Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) (Nachweis durch Zertifikat)
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses (Von 15. März bis 11. Juli 2022 kannst du dich online unter www.lpa.bayern.de für das Auswahlverfahren anmelden. Die Auswahlprüfung findet am 10.10.2022 statt.)
  • Soziale Kompetenz, logisches Denken, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und aufgeschlossenes Auftreten, Flexibilität
  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, gute Mathematikkenntnisse
  • Interesse an Rechtsvorschriften
  • Ausdauer, Fleiß und Energie, um dich in die Verwaltung einzuarbeiten und gesetzliche Bestimmungen gewissenhaft und systematisch anzuwenden

 

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist uns ebenso ein Anliegen wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

 

 

Bewerbungsschluss

Bitte bewirb dich per E-Mail bis einschließlich 19.10.2022 an ausbildung@lra-oa.bayern.de.

 

Bei Rückfragen steht Dir Frau Fenner unter 08321 / 612-211 zur Verfügung.

Stellenanbieter

Landratsamt Oberallgäu
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen

Telefon

0 83 21 - 6 12 - 0

Internet

Vertragsart

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Ausbildung

Standort

Landratsamt Oberallgäu
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen
Bayern