2021-02-21T12:21:55+01:00

Stellvertretende/r Leiter/in (m/w/d) für den Sachbereich Zentrale Angelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit

Arbeitnehmer(in) , Beamte(r)

Im Landratsamt Weilheim-Schongau, Sachbereich Z10.1 (Zentrale Angelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle (Dienstort Weilheim) neu zu besetzen:

Stellvertretende/r Leiter/in (m/w/d)

für den Sachbereich Zentrale Angelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben im Wesentlichen:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Landratsamt Weilheim-Schongau:

  • Ausarbeitung von Pressebeiträgen für die regionalen und überregionalen Medien
  • Organisation, Teilnahme und Nachbereitung von Medienterminen
  • Bearbeitung von Presseanfragen, Platzierung eigener Themen, Pressekampagnen
  • Übernahme von Aufgaben im Auftrag der Amtsleitung
  • Betreuung von hauseigenen Publikationen
  • Stellvertretung der Sachbereichsleitung

Qualifikationsanforderungen:

  • Anstellungsprüfung für die QE III bzw. Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Fachhochschulstudium der Bereiche Journalismus, Medien, Kommunikationswissenschaften oder Public Relations), vertiefte IT-Kenntnisse (MS-Office, fachspezifische IT-Programme, Internetanwendungen und Content-Management-Systeme)
  • nachweisbare Erfahrungen in Medienarbeit oder redaktioneller Arbeit
  • hohe und zielgruppengerechte Schreib- und Sprachkompetenz, sicheres Auftreten, hohe Motivation, Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit zum genauen und selbständigen Arbeiten, analytische und konzeptionelle Denkweise, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Kreativität, zeitliche und persönliche Flexibilität, Belastbarkeit, Team- und Kooperationsfähigkeit, Loyalität, Führerschein Klasse B

Wir bieten:       

  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit leistungsgerechter Bezahlung nach den geltenden tarifvertraglichen bzw. beamten- und besoldungsrechtlichen Regelungen und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • attraktive Rahmenbedingungen eines großen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers
  • strukturierte Einarbeitung, kontinuierliches Fortbildungsangebot

 
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer Z10.1-1 bis spätestens 05.03.2021 an das Landratsamt Weilheim-Schongau, Postfach 1353, 82360 Weilheim. Tel. Auskünfte erhalten Sie unter RNr. 0881/681-1188 (Herr Leis, Geschäftsleiter), RNr. 0881/681-1399 (Herr Rehbehn, Sachbereichsleiter Z10.1 – Zentrale Angelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit) bzw. 0881/681-1466 (Herr Laubenbacher, Personalamt). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.weilheim-schongau.de.


Hinweis: Bewerbungen sind auch per E-Mail auf die Adresse bewerbung@lra-wm.bayern.de möglich. Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. E-Mails samt Anhängen (max. 2 Anhänge) sollen eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Stellenanbieter

Landratsamt Weilheim Schongau
Pütrichstraße 8
82362 Weilheim i. OB

Telefon

0881 - 681 - 0

Internet

Vertragsart

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in) , Beamte(r)

Standort

Landratsamt Weilheim Schongau
Pütrichstraße 8
82362 Weilheim in Oberbayern
Bayern