2023-02-08T17:05:07+01:00

Aushilfskraft (m/w/d) für die Wohnsitzzuweisungsstelle sowie Regierungsaufnahmestelle

Arbeitnehmer(in)

Kommen Sie in unser Team!

Unterstützen Sie uns im Bereich der Regierungs-aufnahmestelle und des Wohnsitzregelungsverfahrens als

Aushilfskraft (m/w/d) für die Wohnsitzzuweisungsstelle sowie Regierungsaufnahmestelle

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen aus der Perspektive der Öffentlichen Verwaltung die Mithilfe bei der ordnungsgemäßen Zuweisung von Personen in den Regierungsbezirk und im weiteren Verlauf beim Wohnsitzregelungsverfahren. Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Datenpflege.

Aufgabe bei der Regierungsaufnahmestelle ist die ordnungsgemäße Zuweisung von Personen im Regierungsbezirk welche vom Landesbeauftragten verteilt wurden. 

Aufgabe der Wohnsitzzuweisungsstelle ist die Durchführung des Wohnsitzregelungsverfahrens nach § 12a Aufenthaltsgesetz für in Deutschland anerkannte Schutzberechtigte und Personen mit einer Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen im Sinne einer erfolgreichen Integration der Schutzberechtigten in Deutschland. 

Als Mitarbeiter (m/w/d) in diesem Bereich obliegen Ihnen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Erlass von Bescheiden
  • Fertigung und Auswertung von Anhörungsschreiben
  • Organisation und Management
  • enge interne und externe Zusammenarbeit mit diversen Behörden
  • Stammdatenverwaltung

 

Ihr Profil

Bewerben Sie sich, wenn Sie eine der folgenden Qualifikationen besitzen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
  • abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang I
  • alternativ eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich. 

Daneben runden folgende Kenntnisse und Eigenschaften Ihr Profil ab:

  • Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst und ein guter Teamplayer.
  • Selbständig und sorgfältiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie treten jederzeit sicher und seriös auf.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Verwaltung / im öffentlichen Dienst.
  • Gut wäre es, wenn Sie über sichere Kenntnisse in MS-Office verfügen und Erfahrungen mit der eAkte mitbringen.

Wir bieten

Kommen Sie zur Regierung von Mittelfranken: Wir bieten Ihnen eine bis zum 31.12.2023 befristete Stelle in Teilzeit (bis zu 90%) in Entgeltgruppe 5 TV-L. Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ergänzen unser Angebot. 

Ihr neuer Arbeitsort ist zentral in Nürnberg gelegen. Dank Gleitzeit sowie weitreichenden

Rahmenzeiten können Sie Familie, Freizeit und Arbeit in ein gesundes Gleichgewicht bringen.

Wir freuen uns bis spätestens 19.02.2023 auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

  • Work-Life-Balance
  • Homeoffice
  • Gleitzeit
  • Gesundheitsmanagement
  • Jobticket
  • Fortbildung

Stellenanbieter

Regierung von Mittelfranken
Promenade 27 91522 Ansbach Deutschland

Internet

Vertragsart

befristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Marienstraße 21
90402 Nürnberg
Bayern