2019-11-07T12:05:55+01:00

Dipl.-Sozialpädagoge/-in (FH) bzw. Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m/w/d) für den Geschäftsbereich "Öffentlicher Gesundheitsdienst".

Arbeitnehmer(in)

Der Landkreis Neu-Ulm ist ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum mit hohem Freizeitwert. Als Bildungsregion bietet er die besten Zukunftsperspektiven. Das Landratsamt Neu-Ulm versteht sich als bürgernahe, moderne und kundenorientierte Behörde.

 

Für das Landratsamt Neu-Ulm sucht die Regierung von Schwaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit mit 50 % (entspricht ca. 20,00 Wochenstunden) eine/n

 

Diplom-Sozialpädagogen/-in (FH) (m/w/d) bzw.

Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m/w/d)

 

für den Geschäftsbereich „Öffentlicher Gesundheitsdienst“ im Landratsamt Neu-Ulm.

Die Stelle kann befristet bis zum 31.01.2021 auf Vollzeit aufgestockt werden.


Das Aufgabenfeld umfasst u. a.

  • Beratung und Vermittlung von Hilfen nach dem Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz (GDVG)
  • Planung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen in den Bereichen Sucht, Aids und Gesundheitsvorsorge
  • Beratung in allgemeinen Schwangerschaftsfragen sowie Vermittlung von Hilfen nach dem Bayerischen Schwangerenberatungsgesetz (BaySchwBerG)
  • Beratung bei Schwangerschaftskonflikten nach § 219 Strafgesetzbuch (StGB) sowie Vermittlung von Hilfen inklusive Nachbetreuung
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Prävention, Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit (Einzelpersonen und Gruppen) im Vollzug des BaySchwBerG
  • Mitarbeit im multiprofessionellen Team der Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht (Heimaufsicht)

 

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Studiengang Sozialwesen oder Soziale Arbeit (Diplom oder Bachelor)
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Eigeninitiative
  • Kontaktfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B


Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabenstellung
  • eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9 TV-L
  • flexible Arbeitszeitregelungen durch Gleitzeit
  • kostenfreie Parkplätze
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbung können Sie bis spätestens 01.12.2019 über unser Online-Bewerberportal auf der Homepage des Landkreises Neu-Ulm einreichen.

 

Bei fachlichen Fragen können Sie sich gerne an Herrn Dr. Küfer (Tel. 0731/7040-5000) wenden. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen Herr Graf (Tel. 0731/7040-1200).

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanbieter

Landratsamt Neu-Ulm
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm

Telefon

0731 - 7040-1200

Internet

Karrierelevel

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung, Gesundheit / Pflege, Soziales

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm
Bayern