2019-11-06T11:44:38+01:00

Verwaltungsfachkraft als Sachbearbeiter Reklamationsmanagement und Abfallberatung (m/w/d)

Arbeitnehmer(in)

Der Landkreis Augsburg besetzt im Abfallwirtschaftsbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Verwaltungsfachkraft als Sachbearbeiter Reklamationsmanagement und Abfallberatung (m/w/d)

in Vollzeit.  

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg ist eine öffentliche Einrichtung des Landkreises Augsburg und wird seit 01.01.1998 als Eigenbetrieb geführt. Er ist ein organisatorisch, verwaltungsmäßig und finanzwirtschaftlich gesondertes wirtschaftliches Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit. Die Verwaltungs- und Geschäftsräume des Abfallwirtschaftsbetriebes befinden sich in Schwabmünchen.

Zweck des Abfallwirtschaftsbetriebs ist, die Vermeidung und Entsorgung der im Landkreis Augsburg anfallenden Abfälle sicherzustellen. Hierzu nimmt der Eigenbetrieb alle Aufgaben wahr, die dem Landkreis Augsburg aufgrund der Abfallgesetze als öffentlich-rechtlichem Entsorgungsträger obliegen. Dem Abfallwirtschaftsbetrieb obliegt insbesondere, die im Landkreis Augsburg angefallenen und ihm überlassenen Abfälle aus privaten Haushalten und aus anderen Herkunftsbereichen zu verwerten oder zu beseitigen.

Dies sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Telefonische und schriftliche Beratung der Bürgerinnen und Bürger in allen abfallwirtschaftlichen Fragen
  • Reklamationsmanagement für alle abfallwirtschaftlichen Dienstleistungsbereiche

Wir bieten:

  • Einen familienfreundlichen Betrieb – ausgezeichnet mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“
  • Zuschuss zum AVV-Firmenabo für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

  • Überdurchschnittliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team

Darauf kommt es uns an:

Vorausgesetzt wird bei Tarifbeschäftigten eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder die erfolgreich abgelegte Prüfung des Beschäftigtenlehrgangs I bzw. eine vergleichbare berufliche Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Serviceorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Sicheres und gewandtes Auftreten
  • Belastungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität
  • Sichere Anwendung der im Haus verwendeten IT-Standardanwendungen (insb. MS-Office)

Die Aufgabenzuteilung und daraus resultierende Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer persönlichen Qualifikation, Eignung und Befähigung ergänzt um die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Für Tarifbeschäftigte besteht Entwicklungsmöglichkeit bis Entgeltgruppe 8 TVöD.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger beruflicher Qualifikation, Eignung und Befähigung bevorzugt.

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Daniela Bravi (fachlich), Tel. 0821 3102-3215 oder Frau Claudia Ziegler (personell), Tel. 0821 3102-2365.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 22.11.2019 zukommen lassen.

Stellenanbieter

Landratsamt Augsburg
Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg

Telefon

0821 - 3102 - 0

Internet

Karrierelevel

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg
Bayern