Fachkraft für Naturschutz (m/w/d)

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Naturschutz (m/w/d)

(Kennziffer: 2019_01_SG 33)

in Vollzeit für das Sachgebiet 33, Naturschutz, Gartenkultur und Landschaftspflege.  Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Stellungnahmen im Rahmen von Verwaltungsverfahren sowie Beurteilung von landschaftspflegerischen Begleitplänen und gemeindlicher Bauleitplanung
  • Mitwirkung beim Vollzug von Natura-2000 Gebieten, FFH-Verträglichkeitsabschätzungen und -prüfungen
  • Mitwirkung beim Vollzug von Schutzgebietsverordnungen und Betreuung der Naturdenkmäler
  • Beurteilung von Eingriffen in Natur und Landschaft im Rahmen behördlicher Gestattungsverfahren, sowie Beurteilung und Beratung zu Ökokonten und Ausgleichsflächen
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erhaltung, Entwicklung und Neuschaffung von Lebensgemeinschaften und Lebensräumen wildwachsender Pflanzen und wildlebender Tiere
  • Faunistische und floristische Bestandserfassung bei relevanten Arten
  • Betreuung des interkommunalen Projekts „Trockenrasenverbund Sonnenleiten“

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Diplom- oder Bachelorstudiengang) mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (z.B. Biologie, Naturschutz, Landschaftspflege, Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder einen vergleichbaren Studiengang), oder bereits eine abgeschlossene Ausbildung (3. Qualifikationsebene) in der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik im fachlichen Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, Fachrichtung Naturschutz und Landschaftspflege
  • Sicheres und freundliches Auftreten sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbständiger Tätigkeit und Verantwortungsübernahme sowie ein hohes Maß an Organisationfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Vertrautheit im Umgang mit Geoinformationssystemen
  • Umfangreiche Kenntnisse in Flora- und Fauna, Ökologie, Natur- und Artenschutz sind von Vorteil
  • Erfahrungen in den Bereichen öffentliche Verwaltung, Projektarbeit sowie in den oben genannten Tätigkeiten sind wünschenswert
  • Bereitschaft zum Außendienst und zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit sowie Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Besoldung erfolgt nach den beamtenrechtlichen Vorschriften.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 10.07.2019 zukommen lassen.

Selbstverständlich können Sie sich auch auf dem Postweg oder per E-Mail mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Stellenanbieter

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg a.d.Donau

Telefon

08431 - 57 - 0

Internet

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit, Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Technik / Umwelt

Standort

Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg a.d.Donau