2020-01-14T16:06:53+01:00

Beamte (m/w/d) der 2. und 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder vergleichbare Tarifbeschäftigte (m/w/d)

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Der Landkreis Neu-Ulm ist ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum mit hohem Freizeitwert. Als Bildungsregion bietet er die besten Zukunftsperspektiven. Das Landratsamt Neu-Ulm versteht sich als bürgernahe, moderne und kundenorientierte Behörde.


Für das Landratsamt Neu-Ulm sucht die Regierung von Schwaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Beamte (m/w/d) der 2. und 3. Qualifikationsebene
Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen,
fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer
Verwaltungsdienst
oder
vergleichbare Tarifbeschäftigte (m/w/d).


Ihre Aufgaben
Grundsätzlich kommen sämtliche Verwaltungsaufgaben der 2. und 3. Qualifikationsebene an einem Landratsamt in Betracht.


Ihr Profil

  • Beamte der 2. QE oder vergleichbare Tarifbeschäftigte (m/w/d): erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungswirt (m/w/d) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs I.

 

  • Beamte der 3. QE oder vergleichbare Tarifbeschäftigte (m/w/d): erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs II.


Wir erwarten
• Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit
• Teamfähigkeit
• Flexibilität
• gute Kommunikation in Wort und Schrift
• freundliches und sicheres Auftreten
• gute Kenntnisse gängiger EDV-Anwendungen


Aus haushaltsrechtlichen Gründen ist eine Einstellung von Beamten (m/w/d)
• der 2. QE nur in den Besoldungsgruppen A6 bis A7 und
• der 3. QE nur in den Besoldungsgruppen A9 bis A11
möglich. Beamte (m/w/d) der BesGr. A8/A9 bzw. A12/A13 können in Einzelfällen übernommen werden, sofern sie für die vorgesehene Verwendung besonders geeignet erscheinen.


Die Eingruppierung der Tarifbeschäftigten (m/w/d) vergleichbar der 2. QE richtet sich nach der Entgeltgruppe 5 TV-L und vergleichbar der 3. QE nach der Entgeltgruppe 9 TV-L. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet für ein Jahr.


Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung derAufgaben gesichert ist.


Ihre Bewerbung können Sie bis spätestens 09.02.2020 über unser Online-Bewerberportal auf der Homepage des Landkreises Neu-Ulm einreichen.


Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Graf (Tel. 0731/7040-1200) wenden.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanbieter

Landratsamt Neu-Ulm
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm

Telefon

0731 - 7040-1200

Internet

Karrierelevel

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit, Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Standort

Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm
Bayern