2019-08-14T15:30:07+02:00

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Landratsamt Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim

Arbeitnehmer(in)

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Landratsamt Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim

Die Regierung von Mittelfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Gesundheitsamt des Landratsamtes Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim in Neustadt a. d. Aisch eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Aufgaben im Bereich der staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, die gesundheitliche Beratung und Aufklärung/psychosoziale Beratung, Gesundheitsförderung und Prävention sowie die Mitwirkung bei der sozialpädagogischen Heimaufsicht.

Aufgabenschwerpunkte

  • Tätigkeit im Aufgabengebiet der staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Seminaren/Workshops/Projekten zur Prävention

  • Tätigkeiten im Bereich der gesundheitlichen Beratung und Aufklärung (Individualprävention)

  • Gremienarbeit/Teilnahme an Arbeitskreisen

Anforderungsprofil

  • Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung als Diplom-Sozialpädagogin/-Sozialpädagoge oder mit dem Abschluss Bachelor Soziale Arbeit. Zusätzlich wünschenswert ist eine zweijährige Berufserfahrung in der Beratung von Frauen/Familien/Kindern, insbesondere Kenntnisse über rechtliche Hilfemöglichkeiten.

  • Kompetenz zu selbstverantwortlicher Tätigkeit und Eigeninitiative

  • Motivation zur beruflichen Weiterentwicklung

  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Organisationen und Behörden sowie sicheres und freundliches Auftreten

  • Fähigkeit und Bereitschaft zum Außendienst sowie Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

  • Zeitliche Flexibilität

  • Erfahrung mit Office-Programmen

Wir bieten

  • Eine vielseitige Tätigkeit im Bereich der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit in einem leis- tungsfähigen und erfahrenen Team

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten

  • Supervision und gute Fortbildungsmöglichkeiten

  • Möglichkeit der Übernahme in das Beamtenverhältnis bei Vorliegen der Voraussetzungen

 

Die Stelle ist mit 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit (ca. 20 Stunden) unbefristet zu besetzen; weitere 20 Stunden pro Woche sind derzeit befristet bis zum 30.06.2021.

Die Aufteilung in zwei Teilzeitstellen (je 50 % einer Vollzeitstelle) ist möglich.

Die Vergütung richtet sich nach den geltenden Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung ist in Entgeltgruppe E 9 vorgesehen.

 

Ansprechpartner

Zum Arbeitsverhältnis:         Frau Neumeister (Tel.: 0981/53-1629; simone.neumeister@reg-mfr.bayern.de),

zum Aufgabengebiet:           Herr Schmidt (Tel.: 09161/92-5300; wolfgang.schmidt@kreis- nea.de)

 

Erbetene Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsschluss

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Hochschulzeugnis und letztem Schulzeugnis richten Sie bitte bis spätestens 15.09.2019 über die Online-Bewerbungsplattform Interamt an uns. Sie finden den Ausschreibungstext unter https://www.interamt.de/koop/app/ unter der ID: 525911.

 

Allgemeine Hinweise

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.

Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung Vorrang eingeräumt.

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Entsprechende Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter diesem Link:

http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/Stellenangebote/Datenschutzhinweise_Bewerbung.pdf

Stellenanbieter

Landratsamt Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim
Konrad-Adenauer-Str. 1
91413 Neustadt a.d.Aisch

Telefon

09161 - 92 - 0

Internet

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Gesundheit / Pflege

Standort

Konrad-Adenauer-Straße 1
91413 Neustadt an der Aisch
Bayern