2019-09-08T11:55:03+02:00

Sachbearbeiter/in für den Bereich Asyl-Leistungsrecht (m/w/d)

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Im Landratsamt Weilheim-Schongau, Sg. 34 (Asyl und Integration), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle oder alternativ als Teilzeitstelle(n) zu besetzen:

Sachbearbeiter/in für den Bereich Asyl-Leistungsrecht (m/w/d)

Aufgaben im Wesentlichen:

  • Beratung von Asylbewerbern und Ehrenamtlichen in Angelegenheiten des Asylbewerberleistungsrechts
  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Berechnung von Geld-/Sachleistungen und Erstellung von Bescheiden für Leistungsempfänger
  • Haushaltsangelegenheiten (Kostenerstattung, Abrechnungen, Barauszahlungen)
  • Ausgabe von Krankenscheinen
  • Bearbeitung von Leistungskürzungen mit Ausgabe von Warengutscheinen
  • Prüfung der Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren und Strafanzeigen
  • Genehmigung von Arbeitsgelegenheiten
  • Abrechnung mit den zuständigen staatlichen Stellen

Qualifikationsanforderungen: 

  • Anstellungsprüfung für die QE II bzw. abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (Vfa-K), Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte oder (nachrangig) abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit der Bereitschaft, den Beschäftigtenlehrgang I an der Bayer. Verwaltungsschule baldmöglichst berufsbegleitend zu absolvieren, gute IT-Kenntnisse
  • positive Grundhaltung zum Kundenkreis, persönliches Engagement, Zuverlässigkeit, genaues, selbständiges und ausdauerndes Arbeiten, Belastbarkeit, Team- und Kooperationsfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, zeitliche Flexibilität, offener und freundlicher Umgang, Einfühlungsvermögen gegenüber den Kunden, Führerschein Kl. B

Wir bieten:

  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit leistungsgerechter Bezahlung nach den geltenden tarifvertraglichen bzw. beamten- und besoldungsrechtlichen Regelungen und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • attraktive Rahmenbedingungen eines großen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers
  • strukturierte Einarbeitung, kontinuierliches Fortbildungsangebot

Dienstort: 82362 Weilheim

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 34.2 bis spätestens 27.09.2019 an das Landratsamt Weilheim-Schongau, Postfach 1353, 82360 Weilheim. Tel. Auskünfte erhalten Sie unter RNr. 0881/681-1425 (Herr Hartl, Sachgebietsleiter), bzw. 0881/681-1466 (Herr Laubenbacher, Personalamt). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.weilheim-schongau.de.

 

Hinweis: Bewerbungen sind auch per E-Mail auf die Adresse bewerbung@lra-wm.bayern.de möglich. Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. E-Mails samt Anhängen (max. 2 Anhänge) sollen eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Stellenanbieter

Landratsamt Weilheim Schongau
Pütrichstraße 8
82362 Weilheim i. OB

Telefon

0881 - 681 - 0

Internet

Karrierelevel

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Standort

Pütrichstraße 8
82362 Weilheim in Oberbayern
Bayern