2021-07-15T11:47:02+02:00

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit (w/m/d) Soziale Dienste in der Jugend-, Sozial- und Familienhilfe.

Ausbildung , Studium

Der Landkreis Neu-Ulm ist ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum mit hohem Freizeitwert. Als digitale Bildungsregion bietet er die besten Zukunftsperspektiven. Das Landratsamt Neu-Ulm versteht sich als bürgernahe, moderne und kundenorientierte Behörde.

 

Der Landkreis Neu-Ulm sucht zum 1. Oktober 2022

 

 

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit (w/m/d)

Studienrichtung Soziale Dienste in der Jugend-, Sozial- und Familienhilfe.

 

 

 

Haben Sie Interesse, Menschen zu beraten und zu unterstützen?

Interessieren Sie sich für die Lösung von schwierigen Lebenslagen und gesellschaftlichen Problemlagen?

 

Der duale Studiengang Bachelor of Arts – Soziale Arbeit bietet Ihnen dafür viele Möglichkeiten!

 

 

Voraussetzungen

  • Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife i.V.m. einem Eignungstest bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim.

 

Studienablauf

Praxis- und Studienphasen wechseln sich alle drei Monate ab. Das Studium erfolgt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim. Die Praxisphasen absolvieren Sie im Fachbereich Jugend und Familie, vorrangig am Dienstort Neu-Ulm.

 

Sie erhalten ein umfassendes Grundlagenwissen in der Sozialen Arbeit und damit eine ganzheitliche Sicht der Entscheidungszusammenhänge. Sie lernen Belastungs-, Krisen- und Notsituationen von Kindern und Familien und den daraus konkret entstehenden Hilfebedarf zu erkennen und zu entscheiden, welche Hilfen und Leistungen zur Entlastung, Förderung und Unterstützung geeignet sind, um eine angemessene Erziehung beziehungsweise Versorgung zu erreichen. Sie haben Gelegenheit, im Netzwerk mit freien Trägern, Schulen, Kindertageseinrichtungen, Gesundheitseinrichtungen u.a. zu arbeiten.

 

Wir bieten

  • ein dreijähriges duales Studium in einer modernen und dienstleistungsorientierten Verwaltung
  • sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • kompetente Ausbilder und Ausbilderinnen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegs- und Karrierechancen
  • tarifgerechte Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD (erstes Ausbildungsjahr 1.043,26 €, zweites Ausbildungsjahr 1.118,20 €, drittes Ausbildungsjahr 1.164,02 €)

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 30.09.2021 über unser Online-Bewerberportal auf der Homepage des Landkreises Neu-Ulm oder in Papierform ein. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

Bei fachlichen Fragen können Sie sich gerne an Frau Ohorn (Tel. 0731/7040-2500) wenden. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen Frau Werner (Tel. 0731/7040-1204) vom Fachbereich Personal.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanbieter

Landratsamt Neu-Ulm
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm

Telefon

0731/ 7040-12100

Internet

Vertragsart

befristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Soziales

Dienstverhältnis

Ausbildung , Studium

Standort

Landratsamt Neu-Ulm
Kantstraße 8
89231 Neu-Ulm
Bayern