2019-07-08T08:30:04+02:00

Diplom-Sozialpädagoge (FH) (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit (m/w/d)

 

Der Landkreis Kitzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Aufgabenbereich Bezirkssozialarbeit im Allgemeinen Sozialen Dienst einen Diplom-Sozialpädagogen (FH) (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere

  • Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung junger Menschen gem. § 16 Abs. 2 Nr. 2 SGB VIII
  • Einleitung, Planung und Steuerung von Hilfen zur Erziehung, Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, Hilfen für junge Volljährige gem. §§ 27, 35a und 41 SGB VIII
  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung, § 8a SGB VIII
  • vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen, §§ 42 – 42f SGB VIII
  • Beratung bei Trennung und Scheidung, bei der Ausübung der Personensorge und des Umgangsrechts, §§ 17, 18 SGB VIII
  • Mitwirkung in Verfahren vor den Familiengerichten (Familiengerichtshilfe), § 50 SGB VIII

 

Wir erwarten

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagoge (FH) (m/w/d) oder einen Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit (m/w/d) und staatliche Anerkennung
  • fundierte Kenntnisse und sichere Anwendung rechtlicher und administrativer Vorschriften (u. a. SGB VIII, BGB, BKiSchG)
  • fach- und methodenspezifische Kenntnisse im Bereich der Jugendhilfe, insbesondere der Hilfen zur Erziehung, der Krisenintervention und des Kinderschutzes
  • Fähigkeit und Bereitschaft, differenzierte Sachverhalte zu ermitteln, schriftlich zu erfassen und verständlich darzustellen
  • Kommunikations-, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • souveräner Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware
  • Führerschein der Klasse B

 

 

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • die Arbeit in einem erfahrenen Team mit gutem Betriebsklima
  • qualifizierte Einarbeitung für Berufseinsteiger
  • betriebliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe S 14 TVöD)

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Die Stelle ist teilzeitfähig und kann mit sich ergänzenden Teilzeitkräften besetzt werden, soweit der reibungslose Ablauf der Sachbearbeitung nicht beeinträchtigt wird.

 

Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Sachgebietes Allgemeiner Sozialer Dienst, Herr Bernd Adler, Tel. 09321 928-5300.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal https://www.mein-check-in.de/kitzingen bis spätestens 04.08.2019.

 

Stellenanbieter

Landratsamt Kitzingen
Kaiserstraße 4
97318 Kitzingen

Telefon

09321 - 928 - 0

Internet

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit, Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung, Soziales

Standort

Kaiserstraße 4
97318 Kitzingen