2021-01-26T08:20:42+01:00

ROB/16/030221-BB Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für die Aufgabenschwerpunkte Haushalt, Controlling

employee

Die Regierung von Oberbayern sucht zur Verstärkung des Sachgebietes „Abfallwirtschaft, Kreisstraßen“ im Landratsamt Ebersberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

 

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für die Aufgabenschwerpunkte

Haushalt, Controlling

 

unbefristet und in Teilzeit (50 v.H.).

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Haushalt und Controlling

  • Zusammenstellen des Startberichts / Zwischenberichts und Endberichts des Sachgebiets zu festgelegten Kostenträgern
  • Ermitteln der Haushaltszahlen
  • Erstellen des Haushaltsplanentwurfs des Sachgebiets
  • Mitwirkung bei Gebührenkalkulation von externem Gutachter
  • Betreuen der Sachkonten der EDV-Systeme 
  • Mitwirkung bei Bilanz, Jahresbilanz und Steuern
  • Vertretung der Controllerin im Sachgebiet

 

Duale Systeme

  • Mitwirkung bei der Abstimmungsvereinbarung
  • abschlussreife Vorbereitung der Verträge zu Verkaufsverpackungen, der Vereinbarung Nebenentgelte, Mitbenutzungsentgelte

 

Abrechnung aller Wertstofffraktionen mit Gemeinden

  • Verträge (Delegationsvereinbarung; Abschluss und Betreuung)
  • Datenerhebung, und -auswertung,
  • Rechnungsstellung, Jahresabrechnung mit Gemeinden

 

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) bzw. Verwaltungsfachkraft (m/w/d) mit Fachprüfung I oder Bürokaufmann/-frau (m/w/d) oder Steuer- oder Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) oder erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem gleichgelagerten Büroberuf
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, auch in zeitkritischen Situationen
  • gewissenhafte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientierung, Kommunikations- und Kooperationsfreudigkeit
  • idealerweise Kenntnisse in der Buchhaltung
  • sicherer Umgang mit den üblichen MS-Office-Programmen sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachprogramme

 

Unser Angebot:

  • ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet
  • eine partnerschaftliche und wertschätzende Zusammenarbeit in einem motivierten und kollegialen Team
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung z.B. durch sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Inhouseseminarprogramm
  • alle üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • bei Beschäftigten eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 6 TV-L

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich hierzu über das Bewerberportal des Landratsamtes Ebersberg bis spätestens 03.02.2021. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Dirscherl, Sachgebietsleiter (Tel.Nr. 08092 823-111) oder Frau Bayer, Personalservice (08092 823 521) gerne zur Verfügung.

 

Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

 

 

Stellenanbieter

Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg

Telefon

08092 823 0

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit , Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Bayern